Stadtansichten

Bilanz und Ausblick - Vorstand erneut bestätigt

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Saarburger Musikvereins zur alljährlichen Generalversammlung. Die Berichte des Vorstands dokumentierten wiederum ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr mit einer Vielzahl an Aktivitäten. Bei den anschließenden Vorstandsneuwahlen wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Mit 37 Auftritten und 54 Proben des Gesamtorchesters absolvierten die MusikerInnen des MVS wieder einmal eine beachtliche Zahl musikalischer Vereinstermine. Von den zahlreichen kirchlichen und weltlichen Auftritten fanden das Jahreskonzert in der Stadthalle mit mehr als 300 begeisterten Gästen, die Aufführung der Missa Katharina mit dem Kirchenchor St. Laurentius in Treis-Karden sowie das Sommerkonzert auf dem Place D’Armes in Luxemburg besondere Erwähnung. Als weiteres Highlight wurde das Probewochenende mit dem Musikverein Sarrebourg mit einem gemeinsamen Konzert in der Partnerstadt genannt.

Bemerkenswert ist darüber hinaus das herausragende Engagement des Vereins im jugendpflegerischen Bereich sowie in der Ausbildung von JungmusikerInnen. Dieses kommt in einer Vielzahl von Veranstaltungen der Jugendgruppe um die Jugendwarte Anja Haubert und Andreas Wilhelmi sowie durch die Aktivitäten des Jugendorchesters, für das Dirigent Edwin Fell und Arno Hoffman verantwortlich zeichnen, zum Ausdruck. Darüber hinaus hat sich die gute Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Trier-Saarburg ganz offensichtlich bewährt.

Bei den anschließenden Vorstandsneuwahlen vertraute die Versammlung die Geschicke des Vereines den bisherigen Amtsinhabern für weitere 2 Jahre an:

Vorsitzender: Dietmar Becker

Stellv. Vorsitzender: Matthias Hahn

Geschäftsführer: Rudolf Nosbüsch

Stellv. Geschäftsführerin: Christiane Dixius

Fachbereich Finanzen: Brigitte Barbian

Fachbereich Vermögen: Heinz Rassier

Jugendwarte: Anja Haubert und Andreas Wilhelmi

Zu Kassenprüfern wurden Manfred Kurz und Friedhelm Fell bestellt.

Mit einem Ausblick endete die Generalversammlung. Danach findet am 15. Januar 2011 um 20 Uhr eine Wiederholung des Partnerschaftskonzertes mit dem Musikverein Harmonie de Sarrebourg in der Stadthalle Saarburg statt. Für das kommende Jahr ist ferner die Anschaffung neuer Uniformen geplant. Darüber hinaus feiert der Saarburger Traditionsverein im Jahr 2012 seinen 120. Geburtstag; ein Ereignis, dass frühzeitig geplant werden muß.